Kriegsenkel.at

Erste österreichische Plattform für Kriegsenkel und Kriegsenkelinnen

  • Blog Artikel Kalender

    August 2017
    M D M D F S S
    « Jul    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Archiv der Artikel

Tagungen / Vorträge

15.01.12

Tagungen / Vorträge

 

 

 


———————2017———————–

WIRD AKTUALISIERT

———2016—————————————————–

Tagung 4.September 2016 in Schloss Auel, 53797 Lohmar
Kriegskinder damals und heute:
Tagung_ Kriegskinder damals und heute _4. September 2016

———————2015 ———————————————————————————-

Einladung zur Buchpräsentation: Besatzungskinder. Die Nachkommen alliierter Soldaten in Österreich und Deutschland

Am 13. November 2015 findet um 14:45 Uhr im Rahmen der „Buch Wien 2015“ im Forum der Messe Wien, Halle D

 

04.11.2015 – Podiumsdiskussion:„Kriegsspuren. Über die Auswirkungen von Vernichtung, Verfolgung und Flucht auf uns – die Kinder-, Enkel- und Urenkelgeneration.“

Zeit und Ort: 19 Uhr, vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz

Vergangene Termine

REDE der Widerstandskämpferin Helga Emperger am Fest der Freude 2015 in Mauthausen

„(…) Ich habe meine Mutter dann nicht mehr wiedergesehen. Sie und ihre Mitkämpfer sind am 23. Dezember 1944, einen Tag vor dem Heiligen Abend, einen Tag vor meinem 16. Geburtstag, in Graz hingerichtet, ermordet worden. Unter dem Fallbeil hat man ihnen ihr Leben genommen. Und ich bin heute hier und möchte sagen, alle diese schrecklichen Gräuel, die dürfen wir einfach nicht vergessen. Niemals vergessen! Überhaupt dieses Kapitel österreichischer Geschichte darf nicht vergessen werden und ich bitte sie alle sind sie aufmerksam, sind sie wachsam. Sollte es irgendwo Tendenzen geben, die auch nur im Geringsten unsere österreichische Demokratie gefährden könnten, stehen sie auf und nehmen sie Stellung dagegen! Nur so sehe ich für uns eine gute Zukunft! Ich danke für ihre Aufmerksamkeit.“

 

24. JULI 2015, 20:00 Uhr, Auer Dorfsaal in AU (Bregenzerwald)
Geschichte und alltägliche Erinnerungen

Veranstaltung mit Vorträgen, Zeitzeugenlesung, musikalischer Umrahmung und abschließender Diskussion.
Information:
70 JAHRE KRIEGSENDE IN AU

Einladung

 

 

Freitag, 8. Mai 2015, 20.15 Uhr, Theater am Saumarkt (Feldkirch)
NS Zwangsarbeit in Vorarlberg - „Minderjährige Gefangene im Faschismus"
Vortrag von Margarethe Ruff
In Kooperation mit „Aktionstage Politische Bildung“, 23. April bis 9. Mai 2015 - 70 Jahre 
Kriegsende Zwischen 1939 und 1945 waren mehr als eine Million Menschen aus fast ganz Europa
auf dem Gebiet des heutigen Österreich im Zwangsarbeitereinsatz, davon mehr als 15.000
in Vorarlberg. Viele der aus Polen und den eroberten Gebieten der Sowjetunion nach 
Österreich Deportierten waren Jugendliche.
Margarethe Ruff und Werner Bundschuh haben sich über zwei Jahrzehnte intensiv mit 
dem Thema Zwangsarbeit in Vorarlberg befasst (u.a. im Buch „Minderjährige Gefangene 
im Faschismus“).
Musik: Isabella Lingg (Saxophon), Jodok Lingg (Trompete)
Lesung: SchülerInnen des Gymnasiums Schillerstraße ( BORG Feldkirch)
Moderation: Burkhard Wüstner, Historiker 
Infos: saumarkt.at

 

4.-6.APRIL 2014 
PsychoHistorische Jahrestagung in St.Peter-Ording / 
Norddeutschland,
zum Thema: Entwurzelung- Bindung - Transformation,
siehe: 28_Jahrestagung_St.Peter-Ording_April_2014


24.+25. Jänner  2014 : Gestalttage in Innsbruck 
TAGUNG zum THEMA:
"Transgenerative Traumata - Nationalsozialismus - 
Seelische Spuren in die Gegenwart"  ZUM NACHHÖREN
Geschichtlich passender Tagungsort: Seehof Hungerburg:  
AK-Seehof webseite

flyer: hier

5. - 7. Dezember 2013 in Hamburg der KZ Gedenkstätte Neuengamme
mit Unterstützung der Forschungsstelle  für Zeitgeschichte und 
der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
INTERNATIONALE TAGUNG zum Thema:
"Der Umgang mit nationalsozialistischer Täterschaft in den Familien von TäterInnen 
und NS-Verfolgten , sowie in der GEsellschaft von 1945 bis heute." 

flyer: hier

 

3.-5. Juli 2013
Drei Generationen - Shoa und Nationalsozialismus im 
Familiengedächtnis
23. Internationale Sommerakademie, 
Veranstaltungszentrum Erste Bank, Wien 1, Petersplatz 7 - 
soakfolder_2013_RZ5

 

5.Mai 2013: GEDENKTAG gegen Rassismus und Gewalt
im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Veranstaltungen

 

Aktuelles zum Thema Transgenerationale Weitergabe im 
ORF1.at Wissen:
Nachkriegstöchter,17.4.13, 19:05 h
 

BÖP -Transgenerative Weitergabe von seelischen Folgen der 
Weltkriege
Vortrag gehalten am 21.3.2013 in Wien - Claudia Wielander: 
HIER zum Nachhören 

 

Klaus Ottomeyer - Haider und die KärnterInnen - 
Vortrag auf der Bildungsreise der Grünen
 - 2011

 

Klaus Ottomeyer - Ausschnitt aus einer ORF-Diskussion, 
Thema "Ein Jahr nach 
Jörg Haiders Tod" - 2009

 

11.11.2012 München: Lesung: "Wenn Söhne nicht wissen wollen!" 
von Till Kurbjuweit indem er sein Buch vorstellt:"Ansichtskarten aus der Kälte!" 
Im Spannungsfeld zwischen Kriegskindern und Kriegsenkel!

 

Am 27.September 2012 findet in 1040 WIEN eine internationale
Konferenz zum Thema Besatzungskinder in Österreich und Deutschland statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei, bedarf aber einer Anmeldung.

 

"Vorarlberger Kinder marokkanischer Besatzungssoldaten":  Vorträge und Austausch am 
So, 26.August 2012 ab 16:00 h in Blons/Vlbg. 

 

Tagung „Die Kinder der Kriegskinder“: (26. Jahrestagung der Gesellschaft für Psychohistorie und
Politische Psychologie, GPPP) Vom 30. März bis 1. April 2012 in Göttingen Organisation: Heike Knoch und Winfried Kurth

Diese Tagung war ein voller Erfolg!! HIER die Dokumentation der Vorträge in Buchform zum bestellen!

Pressebericht zur Tagung

Presseartikel von Merle Hilbk: Es geht uns gut – Generation Golf? Die Wohlstandskinder der Sechziger- und
Siebzigerjahre erfinden sich neu – als „Kriegsenkel“ im Tagesspiegel v 7.4.2012